Berger, Rolf
Opa Nilpferd - Bergers Trommelschule

Home > Bücher: Unterricht

Berger, Rolf
Opa Nilpferd - Bergers Trommelschule

Heute ist der 26.März und Opa Nilpferd geht in Rente. Er hat viele Jahre in einem Zoo gearbeitet und, weil er jetzt schon bald 80 Jahre alt wird, hat der Zoodirektor beschlossen, dass es nun genug ist und er jetzt nicht mehr jeden Tag für die Gäste des Zoos da sein muss. Opa Nilpferd findet das super. Er hat zwar viel im Zoo erlebt, aber einfach ein ganz normales Leben führen wollte er schon immer mal. Ein normales Leben wird das jedeoch nicht, den Opa Nilpferd lernt Waldi-Dackel-Wiesen-Wedel kennen und die beiden erleben so manches Abenteuer. Seit vielen Jahre arbeiet ich nun schon mit vielen Kindern an diesem Rhythmuskonzept. O-Pa-Nil-Pferd (er spricht immer die Viertel-Noten) und ´´Waldi-Dackel-Wiesen-Wedel´´ (er spricht immer die Achtel-Noten) lieben es zusammen spazieren zu gehen und ihre Silben zu tauschen, so dass z.B. ´´O-Pa-Wiesen-Wedel´´ oder ´´Wal-di-Pa-Wie-sen-Pferd´´ dabei heraus kommt. Mit dieser Idee basteln die Kinder nicht nur die verschiedensten Rhythmen, sie lernen auch, dass jeder Rhythmus einen klaren Ablauf mit Anfang, Mitte und Ende hat. Opa Nilpferd erzählt den Trommelkindern Geschichten von einer Afrika Reise oder vom ´´Hata Hunga Tiger´´, die die Kinder trommeln können. Mit wunderbaren Illustrationen unterlegt, ist die Trommelschule so ausgelegt, dass die Kinder ´´ ihre Trommelschule´´ ausmalen können und sie wiederum einzigartig werden läßt. Ferner stehen Teile der Rhythmen, die Trommel Geschichten, sowie Tipps und Anregungen für die Lehrer als freier Download zur Verfügung.
Opa Nilpferd - Bergers Trommelschule;Berger, Rolf;9783000306310

Weitere Informationen: Berger, Rolf
Opa Nilpferd - Bergers Trommelschule

MusicTime
MusicTime zum Schreiben von Musiknoten

Notensatz einfach und schnell!

Triple-S.at - Alles rund um die Musik